von haolam.de: Gleichzeitig Empfang für israelische und iranische Delegation in Berlin

“1. Dass ueberhaupt eine iranische Delegation in Deutschland zutritt bekommt, ist eine Schande.

2. Dass diese Delegation offiziell im Bundestag empfangen wird, ist eine noch groessere Schande. (Die letzte Diskussion im Auswaertigen Auschuss ging vor allem ueber die Lage in Syrien. Iran ist es, dass bei der brutalen Unterdrueckung und dem Abschlachten von Zivilisten aktiv mithilft. Dieser Iran wird jetzt eingeladen und darf den deutschen Abgeordneten einen Vortrag machen? Was bringen sie ihren deutschen Kollegen bei? Wie man einen Juden erkennt und ihm samt seines Staates ausrottet? Wie man einen Demonstranten foltert und ermordet? Wann der versteckte Iman zurueckkommt und wie Iran und der islamistische Schiismus die Welt uebernehen sollten? Pfui.)

3. Deutschland empfaengt eine offizielle iranische Delegation waehrend es eigentlich Iran bestmoeglich mit Sanktionen belegen sollte. (Nur wenige Tage vor dem Vorfall – am 27.06.2011 – hatte der Auswaertige Ausschuss eine Mitteilungueber die Aufnahme der Europaeisch-Iranischen Handelsbank in die Sanktionsliste vereoffentlicht. Der Mund sagt das eine, die Hand tut das andere? Wen betruegt man hier? Israel? Die Waehler? Sich selbst?)

4. Deutschland spuckt damit nicht nur Israel und dem juedischen Volk ins Gesicht – seine offiziell gewollten Moerder so zu hofieren -, sondern ganz unabhaengig von unserem kleinen Staat hier, tritt es auch dem iranischen Volk in den Bauch, wenn es so seine Unterdruecker empfaengt.”

Weiterlesen hier.

This entry was posted in Found on the www and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s